Ungewissheit

Vor exakt einer Woche habe ich meine vollständigen Bewerbungsunterlagen nach Irland abgeschickt. Jetzt muss ich abwarten ob es für mich noch Platz hat oder nicht. Ich sag euch...das ist soooo schrecklich. Jeden Tag warte ich gespannt auf die Post und hoffe das da etwas drin ist. Ich checke jeden Tag mindestens fünf Mal meinen Mail-Account und jedes Mal wenn das Telefon klingelt hoffe ich, dass es Jemand von Experiment ist und mir mitteilt, dass es noch Platz hat für mich. Aber jedes Mal eine Enttäuschung: schon wieder kein Brief, schon wieder keine Mail und das Telefon war auch nicht für mich.  :(

 

Die ganze letzte Woche habe ich mir irgend welche Blogs und Videos von Austauschschülern angeschaut. Ich kam aus dem Träumen fast nicht mehr raus und jetzt will ich mir gar nicht vorstellen, wie enttäuscht ich wäre, wenn ich eine Absage bekäme.

Ich freue mich auch schon total auf das Vorbereitungsseminar in eineinhalb Wochen. Es wäre sooo schade wenn ich jetzt nicht gehen könnte.

Naja. Wir sehen dann ja. An der Entscheidung kann ich ja eh nichts mehr ändern. Deshalb heisst es jetzt: hoffen...hoffen...hoffen!!!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0